So schön sind Ferien im Offenen Ganztag!

Offener Ganztag

Zum Ausdrucken oder herunterladen: Die Flyer

Flyer_Betreuung_148x210mm_r0.pdf
PDF-Dokument [702.2 KB]

Das Team 2015 / 2016

Raphaele Küsters

zertifizierte Ganztagsleitung und Sozialmanagerin.

Durch ihre innovative Arbeitsweise und die fortwährende Entwicklung des Ganztagskonzepts zeichnet sich ihre Arbeit ganz besonders aus. Zielorientierte Arbeit und pädagogisches Feingefühl wirken sich positiv auf das soziale Lernen der Kinder aus.

Durch ihre ausstrahlende Ruhe und ihre freundliche Art vertrauen sich Kinder, Eltern und Kollegen ihrer gerne an. In ihrer Freizeit spielt sie Dudelsack, segelt, filzt, näht und ist immer für den Enkelhund da.

Ulrike Broza

Unsere stellvertretende Leitung, Ulrike Broza, unterstützt unser Team als Sozialpädagogin. Zu ihren Stärken gehören pädagogische Angebote und eine bedürfnisorientierte Förderung der Schülerinnen und Schüler.

Ihre Freizeit verbringt Frau Broza gerne im Kreise der Familie oder mit Freunden und kümmert sich um ihre Landschildkröten.

Die Kinder und Kollegen der OGS freuen sich sehr über ihre Rückkehr.

Anke von Brocke ist die Frühaufsteherin in unserem Team. Sie ist jeden Morgen ab 7.30 Uhr für die Kinder da. Alle wichtigen Infos für den Tag nimmt sie entgegen und gibt sie an das Team weiter. Im Nachmittagsbereich betreut sie außerdem eine Klasse bei den Hausaufgaben.
Paul Angenendt

Der gelernte Krankenpfleger gehört nun schon seit vielen Jahren zum Team. Sein ruhiges Wesen und seine strukturierte Arbeitsweise tragen sehr zu einem positiven Gruppenklima bei. Seine guten handwerklichen Kenntnisse und seine Erfahrung mit den verschiedensten Materialien gibt er gerne in der Werk-AG an die Kinder weiter. Außerschulisch begeistert Paul sich enorm für die Musik und lange Fahrradtouren bei schönem Wetter bereiten ihm viel Freude.

Angelika Koenen

Sie ist seit Sommer 2011 in unserem Team und begleitet gemeinsam mit Paul und Bianca die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 3 / 4.

Katharina Böhme

Die Erzieherin gehört seit dem 1. Juli 2011 zu unserem Team. Ihre Begleitung zeigt sich besonders durch klare Linien und Empathie aus, welche sie den Kindern entgegen bringt.

In der Freizeit widmet sich Katharina ganz ihrer kleinen Familie.

Sonja Janßen

Sie hat schon durch ihre Mitarbeit in der Ferienbetreuung zum guten Gelingen des Ferienprogramms beigetragen. Sie ist an zwei Tagen der Woche in der orangen und gelben Gruppe anzutreffen.

Maximilian Hölzel/

Denise London

 
Der frisch gebackene Abiturient und die staatlich anerkannte Kinderpflegerin leisten ein frewilliges soziales Jahr im Offenen Ganztag. Sie bereichern unser Angebot mit ihren kreativen Ideen und sportlichem Engagement.
Denise leitet die Tanz-AG und begleitet überwiegend die Kinder der orangen Gruppe. In ihrer Freizeit reitet sie und macht Spaziergänge mit dem Hund. Ausserdem leitet sie eine Tanzgruppe in Hülm.
Maximilian war lange Zeit aktiver Tischtennisspieler und Trainer einer Kinder-Tischtennisgruppe. Durch seine große Erfahrung in diesem Bereich kann er den Kindern einen großen Einblick in diesem Sport ermöglichen. Meist ist er in der blauen Gruppe anzutreffen.
Wir hoffen, dass wir den FSJlern ein gutes Jahr mit vielen spannenden und interessanten Begebenheiten in unserer Einrichtung bereiten können.

 

Samira Görtz/ Nico Janßen/ Andreas von Agris

Die drei SchülerInnen sind unsere FOS-Praktikanten. Sie werden für ein Jahr in unserer Einrichtung tätig sein und die Kinder durch den OGS-Alltag begleiten.

Nico beherrscht einige Instrumente, spielt aktiv Fußball in einem Verein und bereichert dadurch auch das Nachmittagsangebot im Offenen Ganztag.

Samira unterstützt die Gruppe mit vielen kreativen Ideen. Sie hat ein ganz besonderes Hobby. Samira spielt in den Niederlanden aktiv Feldhockey.

Andreas ist häufig in der blauen Gruppe eingesetzt. An den Wochenenden trifft man ihn häufig in Hannover an. Außerdem fährt er gerne ins Stadion um seine Lieblingsmannschaft FC Düsseldorf anzufeuern.

Wir wünschen den Dreien ein gutes Jahr mit vielen tollen Eindrücken und interessanten Erlebnissen.

Cathleen Janßen,

Johannes Schemuth,

Dorothea Gertzen,

Sonja Derksen

 

Das sind unsere guten Küchengeister, die mit sehr viel Fleiß und Engagement jeden Tag für eine kindgerechte warme Mahlzeit sorgen und von den Kindern dafür viel Anerkennung erhalten.

Das Wichtigste in Kürze

Betreuungszeiten:                 

 

Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Sprechzeiten:

 

 

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 11.00 – 12.00 Uhr

im Büro der OGS

 

 

Ansprechpartner:

 

Raphaele Küsters

Telefon 

02823-8790998

 

 

Träger:

 

AWO Kreisverband Kleve e. V.

Thaerstr. 21

47533 Kleve

Telefon-Nr.: 02821-8993939

 

 

Konzept:

In Zusammenarbeit mit der Schule haben wir das Konzept der musisch-ästhetischen Bildung und Bewegungserziehung als Grundlage unserer Arbeit gewählt.

 

Die Förderschwerpunkte zielen auf

  • die Persönlichkeitsentwicklung
  • die Intelligenzentwicklung
  • die Entwicklung der Selbstständigkeit
  • und die ressourcenorientierten Entwicklungsmöglichkeiten

 der Kinder.

 

Eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich unterstützen uns bei unserer Arbeit. Dazu gehören beispielsweise Theater, Kunst, Chor, Werken, Sport u. v. m.

 

Wesentliche Erfolge bei unserer Arbeit gelingen uns durch eine gute Netzwerkarbeit mit unseren Kooperationspartnern wie z. B. Stadt Goch, Träger, Lehrerkollegium und Eltern.