Geschichtenbuch

Viele Schülerinnen und Schüler schreiben aus eigenem Antrieb allein oder mit Partnern Geschichten, deren Inhalt und Form nicht unbedingt etwas mit dem gerade laufenden Unterricht zu tun hat.

Das Geschichtenbuch bietet ihnen die Möglichkeit ihre Werke (mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten) einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen.

 

Wir hoffen, in der Zukunft an dieser Stelle immer wieder neue fantasievolle, nachdenkliche, spannende, lustige, lange oder kurze ... Texte unserer SchülerInnen veröffentlichen zu können.

Milena und Christin, 3b

Unter folgendem Link finden Sie / findet ihr eine Version der St.Georg Legende und einige Informationen zum Leben von St.Georg, unserem Namenspatron.