Jungen Fußballturnier 19.03.13

Und hier ein erster aktueller Spielbericht:

 

Die Sankt-Georg-Schule hatte am 19.3.13 ein JungenFußballturnier in Uedem an der Geschwister-Devries-Schule. Wir hatten insgesamt fünf Spiele gespielt. Gegen die Christus-König-Schule, die Arnold-Janssen-Schule, die Marienwasser-Schule und gegen die Karl-Leisner-Schule. Wir haben 2:0, 2:1, 7:1 und 6:0 gewonnen.

 

Wir sind Turniersieger geworden. Im Finale haben wir nochmal gegen die Arnold-Janssen Schule gespielt und 5:0 gewonnen. Zweiter wurde die Arnold-Janssen-Schule, Dritter die Karl-Leisner-Schule. Wir haben einen ganz großen Pokal bekommen, der ist bestimmt 30 cm hoch. Dann fuhren wir mit dem Bus zurück zur Sankt-Georg-Schule und haben dort noch bis 2 Uhr gefeiert.

 

Luca 3b



Der Fußballbericht

Am 18.03.2013 hatte die Schulmannschaft der St.Georg-Schule ein Schulturnier in Uedem.

Die tapfere Mannschaft startete um 8.40Uhr an der St.Georg-Schule mit dem Bus. Sie teilte sich den Bus mit der Arnold-Janssen-Schule.

Die Mannschaft startete gut mit einem 2:0 Sieg gegen die Marienwasser-Schule.

Beim nächsten Spiel spielten sie mit viel Glück ein erfolgreiches 2:1, weil in den letzten 10 Sekunden Gerardo Bianco das entscheidende Siegtor für die St.Georg-Schule erzielte.

In den ersten beiden Spielen vertrauten die Trainer auf ein 3-1-2 System.

Tim Janssen und Noah van Sambeck aus der 4a bildeten zusammen mit Luke Saat aus der 3a die Abwehrkette. Mika aus der 4a stand im Tor, Moritz Geerißen -auch aus der 4a- übernahm das Mittelfeld.

Jovan Bozan und Gerardo Bianco (beide 4a) bildeten einen super Sturm.

Als eine 15 Minuten Pause war, genossen die Spieler einen Kuchen und Kakao. Während der Pause herrschte eine super Stimmung bei der St.Georg-Schule.

Nach der Pause musste die Schulmannschaft gegen die Arnold-Janssen –Schule antreten. Das Spiel gewannen sie erfolgreich 7:1.

Danach spielte sie gegen die Geschwister-Devries-Schule ein erfolgreiches 5:1.

Bis zum Finale gegen die Arnold-Janssen-Schule dauerte es eine ganze Weile. Sie spielten 6:0 und gewannen das Turnier.

Tim Janssen / Moritz Geerißen (4a)

Wie stolz die Mannschaft auf ihre Leistung ist, zeigen eindrucksvoll die vom Turnier mitgebrachten Fotos. Den riesigen Wanderpokal können jetzt erst einmal alle Spieler nacheinander mit in ihre Klasse nehmen, bevor er für die restliche Zeit bis zum nächsten Turnier in unserer Trophäenvitrine ausgestellt wird.

Wir wünschen unserer Mannschaft weiter viel Spaß beim Fußballspielen!