Judo-Stunde

Unsere Judostunde

 

Am Dienstag, den 14.01.2014 habe ich, Viktoria in unserer Sportstunde den Kindern der Klasse 4a einen kleinen Einblick in die Sportart Judo gegeben.

Als erstes sind wir ein paar Runden gelaufen zum Warmmachen. Manchmal bin ich schnell, manchmal langsam vorgelaufen. Dann haben alle mitgeholfen beim Matten auslegen. Auf diesen haben wir nun das „Löwenspiel“ gespielt. Das ging so: Am Anfang gibt es zwei Löwen, die versuchen die Kinder mit auf den Boden zu ziehen. Ist eins auf dem Boden, muss es beim ziehen helfen. So wird es immer schwieriger. Der letzte der immer noch steht, ist Sieger.

Danach zeigte ich den Kindern wie die Judorolle geht. Nacheinander durften alle diese ausprobieren. Ich habe immer geholfen und verbessert. Jetzt konnten alle Kinder fallen, ohne sich wehzutun. Später zeigte ich der Klasse einen leichten Judowurf. Dann versuchten sie ihn auch. Das war gar nicht so leicht.

In Windeseile war die Sportstunde um. Ich denke, dass die Klasse 4a diese Stunde nicht so schnell vergessen wird.

 

                                                                                                                                    Viktoria, 4a