Fußballturniere März 2014

Sowohl die Mädchen- als auch die Jungen-Fußballschulmannschaft nahmen in diesem Jahr wieder erfolgreich an ihren Turnieren in Uedem teil.

 

Wir gratulieren und sind stolz, dass ihr unsere Schule so toll vertreten habt!!

Das Mädchen-Fußballturnier

Am 03.Februar 2014 fand das Fußballturnier der Grundschulen in Uedem statt. Wir haben uns mit unserer Mannschaft um acht Uhr morgens im Glaspalast getroffen. Bevor uns der Bus abgeholt hat, haben wir uns einen Schlachtruf überlegt, damit wir uns gegenseitig anfeuern konnten. Als wir in der Turnhalle der Geschwister Devries Grundschule ankamen, haben wir uns unsere Trikots, Hosen und Stutzen angezogen. Daraufhin haben wir uns warm gemacht. Während dessen kamen immer mehr Eltern, um uns anzufeuern. Das erste Spiel was wir gespielt haben, ging 3:1 aus. Charlotte hat alle Tore geschossen. Im zweiten Spiel konnte neben Charlotte auch Ronja ein Tor schießen. Dadurch haben wir das Spiel 4:2 gewonnen. Daraufhin gab es eine kleine Pause, in der wir ein Stück Kuchen essen durften. Sofort danach mussten wir mit vollem Magen wieder auf den Platz für unser drittes Spiel. Zum Glück haben wir dieses auch 2:1 gewonnen. Durch diese drei Siege in der Vorrunde, kamen wir als Gruppenerster in das Finalspiel. Dort mussten wir gegen Uedem antreten. Uns war klar, dass das Endspiel sehr schwer werden würde, da Uedems Mannschaft so stark war, dass sie in der Vorrunde kein einziges Gegentor erhielten. Daher haben wir unsere Taktik dahingehend verändert, dass wir Charlotte ins Tor gestellt haben, da sie auch im Verein der Torwart ist. Das ist auch ziemlich lange gut gegangen, doch leider haben wir am Ende 0:2 verloren. Trotzdem hatten wir einen schönen Tag, haben alle eine Urkunde erhalten und einen Überraschungssack mit Süßigkeiten und Spielzeug. Um halb zwei waren wir wieder an der Schule.

                                                                                                                                             Charlotte und Ronja (4b)