Schulfest 2012

Als auch noch der Regen ein Einsehen hatte und sich die Sonne nach und nach durchgekämpft hatte, hatten alle Beteiligten das Gefühl von einem rundum gelungenen Tag. Die Bilder vom Lokalkompass liefern ein gutes Stimmungsbild und zeigen jede Menge Aktivitäten.

Wir sind der Meinung: Das war Spitze!

Experimente mit Wasser

Samstag den 29.9.2012 war in der St. Georg-Schule der Tag der offenen Tür. In der ersten, zweiten, dritten und vierten Klasse gab es Sachen wie Experimente, rund um den Apfel und selbstgemachte Nahrung. Ich habe das Wasserexperiment „Springbrunnen“ vielen Leuten gezeigt. Unten in der Caffeteria habe ich Waffeln gegessen. Danach sind wir noch ein bißchen in die anderen Klassen gegangen. Meine Klasse und ich freuen und schon auf den nächsten Tag der offenen Tür.

                                                                                                                      Von Inci Bozatzi

 

Tag der offenen Tür

 

Am Samstag den 29.9.2012 war in der St.Georg-Schule Tag der offenen Tür. In der Klasse 3a habe ich von 14:00- 14:30 Uhr das Experiment „trockenes Wasser“ vorgeführt. Wir hatten auch noch eine Station, an denen die anderen Kinder erst schätzen und dann ausprobieren konnten, ob Dinge schwimmen oder sinken. Sonst hat mir besonders gut das Schulquiz gefallen. Ich freue mich auf das nächste Mal.

                                                                                                                      Von Marie Does

 

Der Tag der offenen Tür

 

Am Samstag der 29.9.2012 musste unsere Klasse, die 3a, Wasser-Experimente zeigen. Es kamen sogar Kindergartenkinder, um die Experimente zu sehen. Wir haben die Experimente „trockenes Wasser“, „Springbrunnen“, „Wasserlupe“ und „Ei im Wasser“ gezeigt. Ich habe das Experiment „Wasserlupe gezeigt“. Sonst gab es noch Kuchen und Waffeln. Das schönste war, dass meine Familie dabei war. Meine Schwerster Merle und ich haben gespielt. Leider mussten wir schon früh gehen, weil wir noch auf eine Hochzeit mussten. Aber vielleicht nächste Mal.

                                                                                                                      Von Maira Nissen

 

Der Auftritt

 

Ich war am Samstag den 29.9.2012 in meiner Schule, der St.Georg-Schule. Es war Tag der offenen Tür und ich hatte einen Auftritt. Ich musste ein ei ins Wasser legen, einmal mit und einmal ohne Salz. Die Besucher mussten dann raten, was mit dem Ei passiert. Danach habe ich es ihnen erklärt. Das Experiment hat mich sehr viel Freude bereitet. Ich habe außerdem oft mit Freunden gespielt und viel gegessen. Ich schätze, dass es vielen bei uns gefallen hat. Es war ein sehr toller Tag. Ich freue mich schon aufs nächste Mal.

                                                                                                                      Von Ben Boese