Alice im Wunderland

Die Theatergruppe hat sich in diesem Schuljahr an ein großes Projekt gewagt.

Angelehnt an die Geschichte "Alice im Wunderland" studierten die 14 Kinder aus den Klassen 1 bis 4 ein Stück ein, bei dem es besonders auf die Darstellkunst der Akteure ankommt. Rechtzeitig vor der Sommerferienpause konnte die AG nun das Ergebnis ihrer intensiven Arbeit einem großen Publikum am Samstag, 28.06.14, 15.00 Uhr, in unserer Turnhalle vorführen.

Nur von wenigen Requisiten unterstützt entsteht vor den Augen der Zuschauer die phantastische Welt der Alice ... und plötzlich sieht der Betrachter Dinge, die eigentlich gar nicht auf der Bühne zu sehen sind.

Nach den Ferien wird die Theater-AG im Rahmen eines kleinen Festvals ihr Stück in der Viller Mühle, Kessel, aufführen.